Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Siemens VSR 8000 im Test:
Zusammenfassung

Siemens Sensorcruiser VSR 8000, Saugroboter in der Ladestation

Mit dem Siemens Sensor Cruiser VSR8000 gelingt der Firma Siemens Haushaltgeräte ein insgesamt solider Saugroboter mit Absaugstation.

Das Einsatzgebiet des VSR 8000 sind Räume mit Teppich oder Auslegeware und der bedienerlosen Einsatz. Ausstattung und Funktionen sind reduziert auf alles was hierzu unbedingt notwendig ist.

Positiv im Test

Durch den Staubsaugerbeutel in der Absaugstation kommt der Benutzer nicht mit dem abgesaugten Schmutz in Berührung. Die Absaugung ermöglicht es den Roboter ohne große Vorbereitung oder Reinigung sofort einzusetzen und am Ende des Tages einfach weg zu stellen. Für Allergiker eine ideale Lösung.

Neben der Absaugstation ist die Navigation und Flächenabdeckung des Roboters besonders positiv aufgefallen. Die Raumabdeckung ist gut, der Roboter sucht gleichmäßig ohne Vorlieben alle zugänglichen Bereiche des Raums auf. Engstellen sind kein Problem, der VSR 8000 ist in der Lage auf fast alle Standard-Situationen zu reagieren. Das ausgereifte Fahrprogramm ermöglicht einen sicheren unbeaufsichtigten Betrieb.

Der Roboter ist solide gebaut und zeigt keine offensichtlichen Schwachstellen oder Verschleißteile. Durch das Vertriebsnetz der Firma Siemens Hausgeräte ist die Ersatzteilversorgung auch dann gesichert, wenn der Besitzer auf lokale Fachhändler angewiesen ist.

Negativ im Test

Leider ist die Bürstenbreite mit 9cm deutlich zu schmal. Die geringe wirksame Reinigungsbreite verlängert unnötig die Arbeitszeiten, die Konkurrenz schafft einen Raum in deutlich kürzerer Zeit.

Die fehlenden Seitenbürsten lassen in Kombination mit der schmalen Walzenbürste zu große nicht gereinigte Ränder zurück. Engstellen, die das Fahrprogramm sehr gut bewältigt, werden entwertet wenn nur ein Streifen unter der Mitte des Roboters gereinigt wird. Was auf Teppich noch akzeptabel erscheint, wird auf Hartböden deutlich sichtbar.

Einsatzbereiche:

Der Siemens VSR 8000 Sensor Cruiser ist für den täglichen unbeaufsichtigten Einsatz auf Teppich oder Auslegeware gedacht. Für die Reinigung eines Raumes oder einer Etage sollte dem Roboter ein Zeitraum von 3 bis 6 Stunden zur Verfügung stehen. Für die Reinigung zwischendurch ist er nicht geeignet.

Wertung

ThemaPunkteBemerkung
Fahrwerk und Sensoren30(maximal 30 Punkte)
Bewegung26(maximal 30 Punkte)
Reinigung15(maximal 30 Punkte)
Akku und Wartung36(maximal 40 Punkte)
Bedienung und Kosten14(maximal 40 Punkte)
Gesamtwertung121(maximal 170 Punkte)

Insgesamt erreicht der Siemens Sensor Cruiser VSR 8000 sehr knapp die Note "Gut".


Werbung:

Back to top