Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Samsung Navibot SR8855

Samsung Navibot SR8855 blue

Der Navibot ist der erste Saugroboter der Fa. Samsung im deutschen Angebot. Allerdings gibt sich Samsung nicht mit dem bisherigen Stand der Technik zufrieden, sondern versucht durch die Orientierung mit einer Kamera auf der Oberseite des Roboters eine effizientere Bewegung zu erreichen.

Die neue Technik erfordert etwas mehr Platz: Der Roboter ist mit fast 10cm freier Durchfahrtshöhe etwas kräftiger geraten als die bekannte Roomba-500er-Serie und bietet mit einer kräftigen Walzenbürste und gleich zwei Seitenbürsten auch die passende Reinigungsmechanik. Austattung und Funktionen setzen den Samsung Navibot SR8855 in direkte Konkurrenz zum europäischen Topmodell der Roomba-Serien, den Roomba 581.

Zum Lieferumfang gehören zwei virtual Guards (virtuelle Wächter, Türme), die einen Durchgang komplett sperren oder bei der Reinigung mehrerer Räume in einem Arbeitsgang für eine unsichtbare Tür zum nächsten Raum sorgen. Da die maximal Laufzeit mit maximal 90 Minuten für mehrere große Räume möglicherweise etwas knapp ist, kann der Navibot die Reinigung für einen Ladevorgang unterbrechen.

Samsung Navibot SR8855 in der Ladestation

Aufgefallen ist mir direkt ein sinnvolles Detail: Es gibt einen Hauptschalter, mit dem der Roboter komplett ausgeschaltet werden kann. So muß man zur Lagerung oder für die Urlaubszeit nicht die Batterie ausbauen.

Samsung Navibot im Test

Der Samsung Navibot hat im Sommer 2010 bei Saugrobot.de im Test mit der Note "gut" abgeschnitten. Die technischen Daten und Testergebnisse finden Sie auf den folgenden Seiten:



Werbung:

Back to top