Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Samsung Navibot SR8845

Der Navibot 8845 ist der zweite Saugroboter der Firma Samsung im deutschen Angebot. Auch dieser Roboter orientiert sich im Raum mit einer Kamera, die auf der Oberseite des Roboters in Richtung der Decke blickt.

Der mechanische Aufbau entspricht weitgehend dem größeren Bruder, ein einfaches Grau kündet bereits von der einfacheren elektronischen Ausstattung. Der Navibot 8845 verfügt über 4 Tasten an Stelle des berührungsempfindlichen Bedienfeldes und auch am Zubehör wurde gespart. Zum Lieferumfang gehört nur ein virtual Guard (virtuelle Wand), der einen Durchgang komplett sperren kann. Einen kontrollierten Wechsel zwischen zwei Räumen, beherrscht er allerdings nicht. Diese Funktion bleibt ebenso wie der Timer dem großen Bruder vorbehalten.

Der Samsung Navibot 8845 soll bei einem Strassenpreis von etwa 280,- Euro auf die kleineren Klassen der Konkurrenten iRobot zielen. Er bietet eine solide Verarbeitung und den aktuellen Stand der Technik für die Reinigung eines, auch größeren Raumes.


Technische Daten

Allgemeines:
Bezeichnung Samsung Navibot SR8845
Bauform Rund, Durchmesser 35,5 cm, Höhe 9,3 cm (erforderliche freie Durchfahrtshöhe ca. 9,5cm)
Stromversorgung:
Akku Herstellerspezifisches Akkupack 14,4Volt 2000mAh
Laufzeit bis zu 90 Minuten
Ladezeiten 120 Minuten
Netzteil Ladestation mit eingebautem Netzteil
Sensortechnik, Orientierung
Kollisionserkennung 180 Grad Frontschild als Berührungssensor mit zusätzlichen Infrarotsensoren zur Abstandsmessung, Kamera zur Orientierung anhand der Decke des Raumes
Absturzsensoren 3 Sensoren im Bereich des Frontschildes
Stationserkennung Infrarotempfänger
Reinigungsmechanik:
Reinigungsprinzip Zwei rotierende Kehrbürste für die Randreinigung, eine rotierende Bürstenwalze und Staubsauger
Auffangbehälter kombinierte Filterbox mit Schmutzbehälter ca. 600 ccm wird zum Entleeren vom Saugroboter abgenommen.
Filtersystem Hepa-Filtereinsatz, mehrlagig
Bedienung:
Programme Automatisches Reinigungsprogramm, Punktreinigung, Stationssuche
Fernbedienung nicht vorhanden
Basisstation Ladestation
Programmwahl Tasten am Roboter



Werbung:

Back to top