Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Roomba Scheduler im Test:
Zusammenfassung

Roomba Scheduler Intelli-Bin

Mit dem Roomba Scheduler mit Intelli-Bin liefert iRobot einen ausgereiften Roomba mit Wochenplanung für die vollautomatische Reinigung.

Bei konsequentem Einsatz kann zumindest der Boden eines Raums durch den Roboter dauerhaft vollständig und automatisch gereinigt werden.

Bis zur Einführung der 500er-Serie ist der Roomba Scheduler das Topmodell für den amerikanischen Markt.

Positiv im Test

Der Roomba Scheduler Intelli-Bin zeigt besonders auf Teppichböden eine überzeugende Reinigungsleistung. Im Vergleich gibt es kaum ein Modell, daß dem Roomba hier ebenbürtig ist. Das Fahrwerk ist sehr geländegängig und ist fast durch nichts aufzuhalten.

Die Fahrprogramme des Roomba Scheduler sind "intelligent" und ausgereift. Der Saugroboter kann sich aus nahezu jeder Situation selber befreien und zeigt fast keine Erkennungsfehler bei Hindernissen.

Mit dem Wochenplan der Zeitsteuerung kann der Roomba Scheduler regelmäßig ohne Aufsicht arbeiten. Mit der Intelli-Bin kann der Roomba sogar mehrere Tage ohne Leerung arbeiten: Der Roboter zeigt an, wann eine Leerung der Auffangbox erforderlich ist.

Negativ im Test

Zu den größten Schwächen der IRobot Roomba Modelle zählt die Preisgestaltung und die Auswahl der offiziell importierten Roomba-Modelle. Der offizielle Importeur lieferte zum Zeitpunkt des Tests nur die einfacheren Modelle und die deftigen Preisaufschläge schaffen einen umfangreichen Markt für den Grauimport. Hier ergeben sich dann Probleme mit der Garantie. Der Roomba Scheduler wird in den USA nicht mehr angeboten und war in Deutschland nicht über die offiziellen Vertriebskanäle erhältlich.

Das Reinigungsprinzip ist einerseits sehr effektiv, der Feinstaub wird aber bei der mechanischen Einwirkung aufgewirbelt und haftet schließlich auch am und im Roboter. Der Staubsauger ist von der Auffangbox getrennt und kann den aufgewirbelten Feinstaub der mechanischen Reinigung nicht im Filter festhalten. Für Allergiker ist der Roomba auf Hartböden nicht die erste Wahl.

Einsatzbereiche:

Der Roomba Scheduler ist sehr gut für den Einsatz auf Teppich geeignet. Hier überzeugt der Roboter durch eine intensive Reinigung durch die Bürstenwalzen und das wirklich gute Fahrwerk. Für Hartböden ist der Roomba Scheduler zwar geeignet, hier müssen Sie jedoch Abstriche beim Umgang mit feinem Staub hinnehmen.

Wertung

ThemaPunkteBemerkung
Fahrwerk und Sensoren27(maximal 30 Punkte)
Bewegung24(maximal 40 Punkte)
Reinigung24(maximal 30 Punkte)
Akku und Wartung25(maximal 40 Punkte)
Bedienung und Kosten24(maximal 40 Punkte)
Gesamtwertung124(maximal 170 Punkte)

Mit 124 Punkten erreicht der Roomba Scheduler mit Intelli-Bin die Note gut. Leider ist der Roomba Scheduler nicht über die offiziellen Importeure zu bekommen, in den USA wurde dieses Modell durch die 500er-Serie im August 2007 abgelöst.


Werbung:

Back to top