Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

iRobot Roomba 520 im Test - Bedienung und Kosten

Der iRobot Roomba 520 ist ab Herbst 2009 das kleinste Paket der 500er Serie. Die karge Ausstattung ermöglicht einen niedrigen Preis, bietet jedoch bei der Reinigung den selben Stand der Technik wie die großen Roomba-Modelle.

Bedienerloser Betrieb Wertung: 6 von 10 Punkten

Das Einsteigermodell der aktuellen Roomba-Serie kann nicht völlig automatisiert reinigen: Sie müssen den Roomba 520 zumindest von Hand starten. Wenn Sie den Raum verlassen, starten Sie den Roboter und überlassen Ihm die Reinigung.

iRobot Roomba 520

Die Bedienung ist simpel: Der erste Tastendruck weckt den Roomba 520 aus dem Stand-By und mit dem zweiten Tastendruck startet die Reinigung. Ein weiterer Tastendruck stoppt das laufende Programm, mit einem langen Tastendruck wird der Roomba 520 in den Stand-By-Zustand versetzt.

Ein Wochenprogramm gibt es für diesen Roboter nicht, es kann auch nicht nachgerüstet werden.

Nach beendeter Reinigung sucht der Roomba 520 seine Station auf und lädt die Akkus auf. Im Tagesablauf können Sie den Roboter starten sobald Sie das Haus verlassen und finden den Roboter beim Wiederkommen in der Ladestation vor.

Dem iRobot Roomba 520 fehlen in der Grundausstattung die virtuellen Wände. Der Roboter kann auf diese Weise nicht von Durchgängen oder Teilen eines Raumes ferngehalten werden. Mit Treppen oder anderen Abgründen hat der Roboter keine Probleme, hier können Sie den Roomba 520 problemlos einsetzen.

Da der Roboter nur vom Benutzer gestartet werden kann, können Sie nach dem Start die Türen zum Raum schließen. Wenn Sie nicht verschließbare offene Durchgänge in andereRäume sperren müssen, können Sie die günstigeren manuell schaltbaren oder automatische virtuelle Wände beim Fachhändler nachkaufen.

Fernsteuerung, manuelle Eingriffe Wertung: 2 von 10 Punkten

Der iRobot Roomba 520 verfügt über einen Spot-Modus, bei dem eine Fläche von ca. einem Quadratmeter gereinigt wird. Mit diesem Programm kann der Roboter auf eine verschmutzten Fläche für eine schnelle Reinigung eingesetzt werden.

Mit der Spot Taste wird das Programm gestartet. Der Roboter fährt von einem zentralen Punkt aus in immer weiteren Kreisen eine Spirale nach aussen, dreht nach einer Minute wieder um und fährt in einer Spirale zum Ausgangspunkt zurück.

Über eine weitere Taste kann der Roomba 520 dazu aufgefordert werden seine Station aufzusuchen. Auf dem Weg zurück reinigt er noch weiter, bis seine Station in Sicht kommt.

Weitere manuelle Eingriffe lässt der Roomba 520 nicht zu: Im Lieferumfang ist keine Fernsteuerung enthalten, außer den beschriebenen 3 Tasten gibt es keine Bedienelemente.

Weitere Optionen Wertung: 0 von 10 Punkten

Der iRobot Roomba 520 bietet in der Grundausstattung keine weiteren Optionen.

Kosten Wertung: 5 von 10 Punkten

Der iRobot Roomba 520 ist ab Herbst 2009 das deutsche Einstiegsmodell der Roomba Serie. Das Zubehör wurde auf das absolute Minimum reduziert, die gebotene Technik ist fast die gleiche wie bei den größeren Modellen.

Zubehör und Ersatzteile werden über ein stetig wachsendes Netz von Versandhändlern vertrieben, auch für ältere Modelle gibt es noch Ersatz- und Verschleißteile. Akkus kosten einheitlich ca. 79,- Euro zuzüglich Versand. Die Bürsten gibt es als Set oder als Einzelteil, hier schwankt der Preis je nach Händler. Vergleichen lohnt sich.

Insgesamt gute Aussichten für ein langes Roboterleben.

iRobot Roomba 520 Verkaufsverpackung

Mit 299,- Euro ist der Roomba 520 immer noch kein Sonderangebot. Sie bekommen für das Geld einen ausgereiften und wirklich alltagstauglichen Roboter mit kargem Zubehör. Wenn Sie bereits planen Ihren Roomba 520 zu erweitern, sollten Sie den Aufpreis für das Zubehör zusammen rechnen und eventuell direkt einen Roomba 530 oder Roomba 555 erwerben.

Aufgrund des ständig schwankenden Dollarkurses eignen sich Roombas als Mitbringsel einer USA-Reise. Europäische Roomba-Netzteile (230 Volt statt 120 Volt) gibt es beim Fachhändler, allerdings entfällt beim Eigenimport die deutsche Gewährleistung und bei Überschreiten der Freigrenzen ist an der Grenze Zoll zu zahlen.

Die Preise liegen in den USA deutlich unter den europäischen Preisen. Ein direkter Preisvergleich mit dem US-Shop von iRobot.com ist leider nicht mehr möglich, europäische Zugriffe werden auf den lokalen Shop weitergeleitet. Wer mehr wissen will, suche bei großen US-Discountern.

Wertung

KriteriumPunkteBemerkung
Bedienerloser Betrieb 6
Fernsteuerung, manuelle Eingriffe 2
Weitere Optionen 0
Kosten 5
Summe Bedienung und Kosten 13 (maximal 40 Punkte)

Weiter mit Zusammenfassung und Testergebnis des iRobot Roomba 520 ...


Werbung:

Back to top