Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Ikasumoto Intelligent Vacuum Cleaner M288

Ikasumoto Intelligent Vacuum Cleaner M-288

Der M288 entspricht sehr weitgehend dem ursprünglichen IRobot Roomba. Als Auto Vacuum Intelligent FloorVac Staubsaugerroboter wird er auch hierzulande über eBay oder Internet-Versender angeboten. Die großen amerikanischen Versender haben dieses Modell (im Sept. 2006) bereits abverkauft. Das Paket besteht aus einem Saugroboter mit Ersatzfilter, Ersatzbürsten, Netzteil und einer virtuellen Wand.

Die virtuelle Wand ist ein batteriebetriebener Infrarot-Sender, der wie beim Original Roomba von IRobot vom Roboter als Sperre erkannt wird. Damit können Türen oder Durchgänge für den Roboter versperrt werden um die Reinigungsleistung durch das Verkleinern des Reinigungsbereiches zu verbessern.

Mit nur 3 Zeitprogrammen hat der Saugroboter nur wenige Programme und Strategien zur Verfügung. Die Wegpunktreinigung (Spot) fehlt ebenso wie eine Fernbedienung oder eine Basisstation. Im Paket werden Ersatzfilter mitgeliefert, anderes Zubehör ist nicht erhältlich.

Die Modellnummer M288 wird auch noch von anderen chinesischen Anbietern verwendet: Das Modell von Ikasumoto ist an den drei Tasten (S, M, L) für die Raumgrößen zu erkennen. Andere "M-288" Modelle verfügen über mehr Strategien, eine bessere Ausstattung und andere Programme. Die Tasten sind anders beschriftet als bei diesem einfachen Modell. Ansonsten sind sich die Saugroboter zumindest äußerlich zum verwechseln ähnlich.

Technische Daten

Allgemeines:
BezeichnungIkasumoto Intelligent Vacuum Cleaner M288
BauformRund, Durchmesser 35 cm, Höhe 9cm
Stromversorgung:
Akkuunbekannt
Leistungsaufnahme Roboterunbekannt
Laufzeitunbekannt
Ladezeitenunbekannt
NetzteilSteckernetzteil
Sensortechnik, Orientierung
KollisionserkennungRammschild mit Berührungssensoren
AbsturzsensorenSensor im Frontbereich
Stationserkennungnicht vorhanden
SonstigeWandlaufsensor, Infrarot-Sensor für die virtuelle Wand
Reinigungsmechanik:
Reinigungsprinziprotierende Kehrbürste für die Randreinigung, Walzenbürste und Staubsauger
Auffangbehälterangesetzte Filterbox wird zum Entleeren vom Saugroboter abgenommen, mit einem Löffel (Spoon) aus dem mitgelieferten Zubehör können haftende Schmutzpartikel aus der Box entfernt werden.
FiltersystemFiltereinsatz , austauschbar
Bedienung:
Programme3 Flächenprogramme 10 bis 25 qm (zeitgesteuert)
Fernbedienungnicht vorhanden
Basisstationnicht vorhanden
Programmwahl3 Tasten am Staubsaugerroboter

Werbung:

Back to top