Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...


Werbung:
Back to top

Electrolux Trilobite ZA1 Staubsaugerroboter

Electrolux Trilobite 1

Die erste Generation des Trilobite bietet für einen der ersten Staubsaugerroboter mit Ultraschall-Sensoren am Markt. Mit der Ladestation ist der Roboter in der Lage unterbrochene Reinigungsprogramme nach der Akkuladung fortzusetzen und die große Filterbox ermöglicht den Reinigungsroboter mehr als nur einen Tag ohne Leerung des Filters einzusetzen.

Zusätzlich zu den Absturzsensoren ermöglichen Magnetstreifen die Eingrenzung des Trilobite als virtuelle Wand. Der Roboter mißt am Anfang eines Reinigungsprogramms den Raum durch Umfahren an der Wand entlang aus und steuert darüber die Reinigungszeit. Die Zeit für den Ablauf des Programms kann bei kompliziert gestalteten Räumen auch manuell erfolgen.

Der Electrolux Trilobite ZA1 wurde bereits durch die zweite Generation (Electrolux Trilobite 2.0) abgelöst. Lagerbestände der ersten Generation werden heute (2006) noch über einige Internet-Händler mit deutlichen Preisabschlägen vertrieben. Der Trilobite ZA1 gehörte bei seinem Erscheinen zur preislichen Oberklasse der Staubsaugerroboter.

Technische Daten

Allgemeines:
Bezeichnung Electrolux Trilobite ZA1
Staubsaugerroboter
Bauform rund, 35 cm, 13 cm hoch
Stromversorgung:
Akku Nickel-Metallhydrid, unbekannte Größe
Laufzeit 60 Minuten bei voller Akkuladung
Ladezeiten 2 Stunden
Netzteil Ladestation
Sensortechnik, Orientierung
Kollisionserkennung 8 Ultraschallsensoren, 180 Grad Erfassung in Front und Seiten
Absturzsensoren Infrarotsensoren
Stationserkennung vorhanden
Virtuelle Wand Magnetklebestreifen auf dem Boden
Reinigungsmechanik:
Reinigungsprinzip rotierende Bürstenwalze und Staubsauger
Auffangbehälter 1,2l Filterbox wird zum Entleeren vom Saugroboter abgenommen und ausgeschüttet.
Filtersystem Mikrofilter (bei jedem leeren zu tauschen) und Motorschutzfilter
Bedienung:
Programme Normal, Quick (ohne Randreinigung), Spot (Punktreinigung 1qm). Automatischer oder manueller Timer
Fernbedienung Nicht vorhanden
Basisstation Ladestation
Programmwahl 4 Tasten und LCD am Staubsaugerroboter



Werbung:

Back to top