Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Metapo Cleanmate 365 QQ1

Metapo Cleanmate 365 QQ1 Staubsaugerroboter

Der Cleanmate 365 QQ1 ist der erste Staubsaugerroboter der amerikanischen Firma Metapo aus San Jose. Metapo stellt neben dem Reinigungsroboter auch Industrie-Netzteile und Unterbrechungsfreie Stromversorgungen für Computer her. Hierzulande ist der Metapo Cleanmate 365 QQ1 auch unter den Namen Stabilo und Future unterwegs.

Der Reinigungsroboter hat eine umfangreiche Ausstattung mit Fernbedienung und Ersatzteilen, aber leider keine Ladestation. Als Ausgleich zur relativ schmalen Walzenbürste fegt ein rotierender vierfach Pinsel losen Schmutz in den Weg der Walzenbürste. Der Cleanmate 365 QQ1 verwendet im Wechsel 5 unterschiedliche Laufwege zur Reinigung des Raums.

Der Roboter fährt am Ende der Laufzeit oder bei leerem Akku in einen hellen Bereich um das Wiederauffinden zu erleichtern. Dies macht den Roboter für Räume interessant, bei denen der Roboter unter Möbel oder Betten geraten kann. Die Ladezeit ist mit 2,5 Stunden für einen Saugroboter mit Steckernetzteil sehr kurz.

Der amerikanische Saugroboter ist mit allerlei "Features" ausgestattet die nicht unbedingt Sinn machen: LED's blinken im Betrieb (abschaltbar), eine (kleine, getrennt schaltbare) UV-Lampe soll den Untergrund desinfizieren und es gibt eine Kammer für Duftpatronen die Geruchsbelästigungen entfernen soll. Zur reinen Desinfektion kann der Roboter auch nur mit UV-Licht durch die Wohnung kurven.

Der Metapo Cleanmate 365 QQ1 darf laut Hersteller nicht auf langflorigen Teppich und Plüsch eingesetzt werden. Aufgrund seines Aufbaus ist er für Parkett, Laminat oder andere Hartböden oder kurzflorige Auslegeware am besten geeignet. Die Reinigungsleistung liegt laut Hersteller für einen Raum von 15,36qm bei 30 Minuten.

Technische Daten

Allgemeines:
BezeichnungMetapo Cleanmate 365 QQ1
Bauformrund, 36cm Durchmesser, 9cm hoch.
Stromversorgung:
Akku14,4 Volt, 2500mAh, herstellerspezifisches Akkupack mit Kontakten
Laufzeitbis zu 80 Minuten bei voller Akkuladung
Ladezeiten2,5 Stunden
NetzteilSteckernetzteil, Ladekontroll-LED am Roboter
Sensortechnik, Orientierung
KollisionserkennungBerührungssensoren
Absturzsensorenoptische Sensoren im Frontbereich
StationserkennungNicht vorhanden
Reinigungsmechanik:
ReinigungsprinzipEine rotierende Bürstenwalze mit rotierendem Seitenpinsel und Staubsauger, UV-Lampe zur Desinfizierung
AuffangbehälterFilterbox mit 0,3l Inhalt, wird zum Entleeren von oben aus dem Saugroboter entnommen.
Filtersystemaustauschbarer Permanentfilter, Reinigungspinsel im Gerät vorhanden.
Bedienung:
ProgrammeZeitprogramm 10 bis 80 Minuten in 10 Minuten-Schritten einstellbar
FernbedienungInfrarot-Fernbedienung für Programmwahl und Steuerung des Roboters. Fernbedienung kann auf dem Saugroboter verstaut werden..
BasisstationNicht vorhanden
Programmwahl2 Folientasten und LCD-Display am Staubsaugerroboter, Fernbedienung

Werbung:

Back to top