Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Der Cleanbot R790 im Test

Der Cleanbot R790 fällt direkt durch sein Design und einige tolle Innovationen auf. Die Bauweise ist extrem flach, alle relevanten Verschlüsse wie Staubbehälter, Deckel, Bürstenabdeckung und Bürstenlager sind magnetisch gesichert. Das macht die Handhabung und Reinigung des R790ers einfach und bequem. Auch die Art der Fernbedienung mit Motion Control wie bei einer Spielekonsole und einer Makroprogramierung machen den R790 einmalig. Zusammen mit einer starken Reinigungsleistung, sehr gut auf Hartböden, und einer intelligent Navigation ist der R790 in seinem Preissegment hervorragendes Gerät.

Technische Daten

Allgemeines:

Bezeichnung

CLEANBOT R790

Bauform

Rund, Durchmesser 32 cm, Höhe 7,97 cm

Stromversorgung:

Akku

Herstellerspezifischer Lithium-Eisenphosphat-Akku

Laufzeit

max. 1,2h

Ladezeiten

< 1h

Netzteil

Ladestation mit getrenntem Netzteil

Sensortechnik, Orientierung

Kollisionserkennung

180 Grad Frontschild als Berührungssensor mit zusätzlichen Infrarotsensoren zur Abstandsmessung

Absturzsensoren

3 Infrarotsensoren

Stationserkennung

Infrarotempfänger

Sonstige

Kreiselsensor und Fahrtstreckenmessung am Vorderrad

Reinigungsmechanik:

Reinigungsprinzip

2 rotierende Kehrbürsten für die Randreinigung, eine rotierende Bürstenwalze mit Gummilippen und Staubsauger mit bürstenlosem Elektromotor, 3 Saugleistungs-Stufen wählbar, das Gerät reinigt mit Mäander-Strategie

Auffangbehälter

800ml, magnetische Halterung ohne Verschleißteile, Auswaschbar

Filtersystem

Auswaschbarer HEPA-Filter

Bedienung:

Programme

Shadow Active, Auto Clean, Macro, Corner Cleaning, Intensive ,Room Selection, Timer

Fernbedienung

Motion Control

Basisstation

Ladestation

Programmwahl

Gerät und Fernbedienung

Weiter mit der Fahrwerk und Sensoren CLEANBOT R790 ...

 


Werbung:

Back to top