Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Akku und Wartung

Der Lithium-Eisenphosphat-Akku ist auf dem neusten Stand der Technik und extrem langlebig. Außerdem sind die Akkus auch im Gegensatz zu anderen Technologien ökologisch unbedenklicher, da z.B. kein Cobalt eingesetzt wird. Die Bürste und der Staubauffangbehälter werden mit Magneten gehalten und sind somit einfach zu entnehmen und zu reinigen. Ein großer Vorteil des R790 ist der auswaschbare Staubauffangbehälter, da ich in diesem keine Elektronik befindet kann man Ihn auswaschen und durch die Magnettechnik leiern auch die Verschlüsse nicht aus. Beim Saugmotor kommen hochwertige sogenannte „bürstenlose“ Elektromotoren zum Einsatz. Diese Motoren zeichnen sich durch hohe Leistung bei geringen Stromverbrauch aus und arbeiten praktisch verschleissfrei

 

Akkuleistung Wertung: 7 von 10 Punkten

Je nach ausgewählter Saugleistung des Cleanbot R790 ist der Reinigungszyklus mit ca. 60-80 Minuten recht kurz. was aber durch die extrem kurzen Ladezeiten wieder kompensiert wird (40-60 Minuten). Der R790 nimmt im Auto-Modus seine Arbeit an der letzten Position wieder auf, sollte der Akku für eine komplette Reinigung der Fläche nicht reichen. Daher ist die kurze Akkulaufzeit kein Problem, der R790 fährt einfach zwischendurch kurz auftanken.

 

Ladezeiten Wertung: 9 von 10 Punkten

Dank des Lithium-Eisenphosphat-Akku ist der Cleanbot R790 nach weniger als einer Stunde wieder Einsatzbereit, dies ist die kürzeste Ladezeit die ich bisher gesehen habe.

 

Filter Wertung: 9 von 10 Punkten

Der Filter ist leicht zu entfernen und zu reinigen, da er nicht wie bei vielen anderen Anbietern aus Papier sondern aus Stoff und Schaumstoff besteht.Er ist leicht auswaschbar und lässt sich viele male Reinigen, was sich positiv auf die Betriebskosten auswirkt.

 

Bürstenpflege Wertung: 9 von 10 Punkten

Da es sich um eine Gummibürste handelt ist diese sehr leicht zu reinigen und durch dass abnehmbare Lager welches übrigens auch mit einem Magnet gesichert ist lassen sich Haare ganz einfach entfernen.

 

Wertung

KriteriumPunkteBemerkung
Akkuleistung 7
Ladezeiten 9
Filter 9
Bürstenpflege 9
Summe Akku und Wartung 34 (maximal 40 Punkte)

Weiter mit Bedienung und Kosten des CLEANBOT R790 ...

 


Werbung:

Back to top