Skip to: site menu | section menu | main content

Saugrobot.de

Nie mehr selber Saugen ...

Reinigung

 

Teppichboden Wertung: 8 von 10 Punkten

Wie viele seiner Mitbewerber hat auch der R790 mit der absolut gründlichen Reinigung von Teppichböden seine Schwierigkeiten. Bei höchster Saugleistung (Stufe 3) schlägt der R790 sich aber recht passabel. Staub und feine Haare sowie Teppichflusen werden recht gut entfernt. Bei hochflorigen neuen Teppichen, die zum fusseln neigen kann man die Reinigungsleistung des R790 am prall gefüllten 800ml Behälter deutlich erkennen. Größerer oder gröberer Dreck kann auf Teppich jedoch liegen bleiben, eine Reinigung in die Tiefe wird, wie bei den anderen Modellen, auch kaum geleistet. Um die Wohnung nach einer Grundreinigung per Staubsauger aber sauber zu halten langt es allemal. Laut Hersteller wird bald eine Ersatz-Borstenbürste erhältlich sein, speziell zur Reinigung von Teppichböden.

 

Hartböden Wertung: 10 von 10 Punkten

Auf Hartböden fühlt der Cleanbot R790 sich zuhause, hier kann er seine deutlich höhere Saugleistung ausspielen und stellt viele seiner Mitbewerber in den Schatten. Zusätzlich kann der R70 mit dem optional anzubringenden Mikrofaser-Wischtuch auch feinsten Staub beseitigen.

Ränder und Ecken Wertung: 9 von 10 Punkten

Der Cleanbot R790 verfügt über einen Randreinigungsmodus in dem er mühelos alle Ränder und Ecken erreicht. Bis in die hinterste Ecke kommt aber auch der R790 nicht mit seinen Seitenbürsten. Ist die Wohnung gereinigt sammelt sich aber durch den unermüdlichen Einsatz des Saugroboters ohnehin nur wenig Staub und Dreck in den Ecken.

Wertung

 

KriteriumPunkteBemerkung
Teppichboden 8
Hartboden 10
Ränder 9
Summe Reinigung 27 (maximal 30 Punkte)

Weiter mit Akku und Wartung des CLEANBOT R790 ...

 


Werbung:

Back to top